Willkommen in der Marketing-Zukunft

Wer seine Produkte und Dienstleistungen auch Zukunft erfolgreich verkaufen will, sollte sich mit den Trends im Bereich Marketing auseinandersetzen. Auf Unimark.ch finden Sie laufend kurze Beschreibungen von Trends aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Werbung, CRM, Internetmarketing, Mobile Marketing oder Guerilla-Marketing, welche Unternehmen in ihrem Marketingkonzept berücksichtigen sollten.

 

Innovative Jobsuche und Tools für Marketingfachleute

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem Traumjob im Marketing und möchten Sie dabei noch effizienter und erfolgreicher vorgehen? Auf dem jungen Portal www.karriere.ch finden Sie nicht nur Antworten und Tools, sondern können sich auch mit wenigen Klicks bei der richtigen Personalberatung im Marketing ins Gespräch bringen. So einfach funktioniert es: Sie beschreiben eine oder mehrere Traumjobs, die Sie anstreben. Ganz egal ob Sie aktiv oder nur passiv nach dieser Position Ausschau halten: Sie erhalten nun von den Personalberatern konkrete Angebote. Sie entscheiden dabei selbst, welche Experten Ihre Angaben (Profil, CV) einsehen können. Ihr entscheidender Vorteil. Die Rekrutierer im Marketingbereich suchen nicht nur auf der Basis von Ihrem Profil, sondern kommen dann auf Sie zu, wenn es interessante Chancen auf Ihren Traumjob gibt. Ausserdem finden Sie auf Karriere.ch einzigartige Dienstleistungen wie der Bewerbungsunterlagen-Check (kostenlos). Erfahrene Experten geben Ihnen einen Einschätzung und konkrete Verbesserungstipps, wie Sie mit Ihrer Bewerbung  für einen Job im Marketing noch erfolgreicher und professioneller agieren. Nutzen Sie alle diese Tools für Ihren Erfolg in Ihrem Marketing-Job. Karriere.ch begleitet Sie während Ihrer gesamten Berufstätigkeit. Ein Besuch lohnt sich, da die Serviceleistungen permanent erweitert und optimiert werden.
<% if request("shVid") = "1" then %> <%else%> <%end if%>

Die Zukunft wird mobil

Mobile Endgeräte wie Handy oder Laptop gehören schon seit Jahren zum Alltag. Neu ist allerdings die verstärkte multimediale Nutzung, ein Trend, welcher für das Marketing enorme Bedeutung haben kann. So stellt sich beispielsweise die Frage, wie die eigene Internet-Seite auf einem Laptop oder Handy aussieht und zu bedienen ist. Gerade mit der neuen Generation von Handys wird sich diese Frage noch mehr aufdrängen. In diesem Zusammenhang werden SMS- oder MMS-Botschaften eine immer grössere Bedeutung erhalten.

Games als Marketing-Instrument

Viele potentiellen Kunden möchten spielerisch verführt werden oder statt langweilige Fachartikel spielerisch an ein Thema herangeführt werden. Online-Games eigenen sich dafür geradezu ideal, um der eher jüngeren Zielgruppe ein Thema näher zu bringen. Als Beispiel kann hier das Lohnverhandlungs-Game auf Karriere.ch genannt werden.

Zusatznutzen auf Websites ein Muss

Viele Internet-Seiten sind ein Abklatsch des Unternehmensprospekts. Dabei vergeben die Unternehmen ein grosses Potential bei der Kundenakquisition. Denn mit Zusatznutzen wie Ratgeber, Checklisten, Tools oder Services kann nicht nur ein kompetentes Image vermittelt werden, es können gleichzeitig mehr Interessenten für das eigene Angebot gewonnen werden. Ein Parade-Beispiel dafür ist die Seite Marketing-Ideen.ch. Dort befinden sich zahlreiche Ratgeber, Checklisten und Services, welche für potentielle Kunden einen klaren Mehrwert darstellen. Dazu gehört beispielsweise ein Ratgeber zum Thema Werbeartikel, Messebau oder Ladenbau.

Verlagerung der Werbebudgets ins Internet

In vielen Branchen ist eine Verlagerung der Werbebudgets ins Internet feststellbar. Viele Print-Medien spüren diesen Trend bereits seit Jahren. Der Grund liegt darin, dass sich viele potentielle Kunden weniger über klassische Medien und mehr über das Internet über das bestehende Angebot informieren. Deshalb wir in Zukunft das Internet-Marketing noch wichtiger.